Gästebuch

Willkommen im Gästebuch des Internationalen Bodensee-Marathons.

Über die Kommentarfunktion (ganz unten auf der Seite) könnt ihr eure Anregungen, Grüße und Wünsche mitteilen.

Euer Orga-Team

39 Gedanken zu „Gästebuch“

  1. Hallo Team,
    wir wollten uns bedanken für das tolle Event und vor allem für die tolle Idee den Halbmarathon als Staffel laufen zu können. Die Strecke entlang der Argen ist ganz toll! Wir waren das erste Mal dabei und wollten nächstes Jahr wieder mitmachen. Ein großer Dank an unseren Fahrer zur Wechselbrücke und die Brezel für unseren kleinen Buben.
    Und auch ein großer Dank an den mega Pacer, der es doch echt möglich gemacht hat, dass wir eine Zeit unter 1.45 Stunden gelaufen sind. Ohne die kleine Motivation gegen Ende hätte es wohl etwas länger gedauert.
    Bis zum nächsten Jahr! Liebe Grüße von Fam. McDonald

  2. Liebes Orga-Team,

    wir waren zum 3. Mal da und haben uns wieder sehr wohl gefühlt bei euch. Vielen Dank an Alle! Ein besonderes Lob an den Pacemaker Volker, der uns „auf den Punkt genau“ ins Ziel gebracht hat. Nochmals herzlichen Dank!
    Ein kleiner Wermutstropfen: Die überschwemmten Duschen und Umkleiden nach 16 Uhr.
    Viele Grüße und hoffentlich bis nächstes Jahr
    Bettina und Cordula

  3. Hallo Orga-Team,

    auch die 45.-te Auflage war wieder super toll organisiert, Kompliment an alle freiwilligen Helfer!Ein besonderen Dank geht an die Streckenposten aus Betznau und vielen lieben Dank nochmals für das Gläschen Sekt danach!
    Bis zum 15.09.2018 !!!

    Reinhard

  4. Moin,
    war wieder sehr schön bei euch. Das Wetter hat ja auch super gepasst. Für mich ein wenig zu warm, aber besser als vier Stunden Regen :-). Vielen Dank an Alle. Wir kommen bestimmt nochmal wieder.
    Grüße aus Hasbergen
    Jutta

  5. Liebes Orga-Team,
    dieses Jahr war alles Super bis auf die Siegerehrung des Hauplaufes – Halbmarathon.

    Wir haben noch nie erlebt das die Sportler die die schnellsten Zeiten gelaufen sind (Gesamtschnellsten Platz 1-3) und dafür Woche für Woche 100-150 km trainieren nicht speziell geehrt werden!

    Wenn für die Altersklassen eine gemeinsame Ehrung durchgeführt wird ist das ja okay weil das jeder der unter die ersten 3 seiner Altersklasse gekommen ist auch verdient hat und dadurch eventuell auch für euch Zeit im Ablauf spart.

    Es darf aber niemals versäumt werden die Plätze 1-3 der Gesamtschnellsten speziell und gemeinsam zu ehren.
    Das wäre wie Olympia ohne Silber- und Bronzemedaille.

    Was denkt da wohl die Siegerin/Sieger auf der Bühne wenn Links und Rechts der 2. und 3. Platzierte fehlt? Das Gefühl ich habe die Besten neben mir geschlagen! Die/Der 2. & 3. Platzierte sind stolz bei den Besten zu sein. Das Alles hat dieses Jahr leider gefehlt und ist eigentlich das was „Marathon / Halbmarathon“ zum großen Teil ausmacht.
    Ich denke nicht das die/der Sieger auf große Geschenke oder gar Preisgeld aus sind. Sie erwarten einfach nur das ihre Leistungen gewürdigt werden. Meiner Meinung nach sollte man für diese Siegerehrung 5 – 10 min Zeit haben und auf diese nicht verzichten.

    Bitte macht nicht den Fehler nur das Drumherum immer grösser und prächtiger zu machen und die Sportler zu vergessen da diese in erster Linie die eigentlichen Akteure sind.

    Liebe Grüsse Thomas 🙂

  6. Die Veranstaltung war fast perfekt, aber nur fast. Der Zielschluss um 18:00 Uhr ist OK. Ich bin am Samstag meinen ersten Marathon gelaufen und habe dabei den schönen Lauf entlang der Argen genossen. Als ich um 16:41 ins Ziel kam, gab es nur noch Äpfel und Bananen zu essen. Die hatte ich während dem Lauf zur Genüge zu mir genommen. Daraufhin bin ich zum Duschen gegangen, um mich anschließend in der Halle zu verköstigen. Dies war leider auch nicht mehr möglich. Es war kein Stück Kuchen, keine Pasta oder sonst etwas zu essen da. Das geht gar nicht!!! Ich bin dann gegenüber zur Tankstelle und habe mir eine Dose Erdnüsse geholt. Es ist kaum zu glauben, dass so etwas beim 44. Mal noch vorkommt. Selbst wenn man aufgrund des schönen Wetters kurzfristig von zahlreichen Nachmeldern überrascht wird, samstags haben die Supermärkte länger auf und man hätte noch rechtzeitig reagieren können. Hier wünsche ich Euch für die Zukunft mehr Flexibilität und ein glücklicheres Händchen.

  7. Liebes Orga-Team,
    ein herzliches „DANKE“ für die rundum gelungene 44.Auflage. Nachdem ich diesmal eine akzeptable/brauchbare Zeit gelaufen bin war noch richtig Publikum im Zielbereich. Das hilft
    auf den letzten Metern 😉 Und das alkoholfreie Weißbier war ein Traum – die paar Euro sind bei
    Euren sehr moderaten Startgeldern finde ich allemal drin.
    Alles Gute & viele Grüße

  8. Hallo,
    Schade, dass es keine Finisher-Medaillie gab. Leider gab es im Zielbereich auch kein Alkoholfreies Weizen gratis. Dies gehört eigentlich dazu. Wasser im Zielbereich oder ISO war natürlich auch eine Lösung. Sollte dies aus Kostengründen sein, könnte man gleich die Startgebühr erhöhen. Es geht einfach der Spass verloren.
    Herzlichen Dank an die Helfer/innen und Kinder.
    Viele Grüße
    Thomas Goltz

  9. Hallo,
    war wie immer ein super gelungenes, perfekt organisiertes Laufevent. Sogar das Wetter war genial!!

    Schade fand ich nur, dass es im Gegensatz zum letzten Jahr keine Finisher-Medaillen gab. Sicherlich spielen hier die Kosten ein Rolle, aber für die Motivation wärs schon schön gewesen …. 🙂

    Bis nächstes Jahr….

  10. Großes Lob an die Organisatoren, war eine klasse Veranstaltung, super organisiert, so machts richtig Spaß! Freu mich auf die Bilder…wann werden die denn online gestellt?

  11. Hallo Orga-Team,

    super Veranstaltung, klasse gemacht, bis nächstes Jahr im September wieder !
    Und: ein großes Lob an Peacemaker Daniel, wusste gar nicht, wen ich da an meiner Seite hatte ! 😉
    Respekt, hat er gut gemacht und ich als Hobby-Läufer habe die 1:30 h geknackt beim HM !

    Viele Grüße
    Reinhard

  12. Lieber Thomas,
    liebes Orga-Team,

    vielen Dank für den -wie immer- super organisierten Lauf.

    Besonders gefallen hat mir heuer der getrennte Start des Marathons vom Halbmarathon, denn so konnten wir unser Läuferfeld besser überblicken und der Zieleinlauf der beiden Gruppen war nicht so auseinander gezerrt wie im letzten Jahr. Bitte beibeibehalten :-)!

    Ein großes Lob auch für die elektronischen Erfassungspunkte auf der Strecke. Ein Betrugsfall wie im letzten Jahr ist somit praktisch ausgeschlossen!

    Sportliche Grüße und bis nächstes Jahr
    Hendrik

  13. Hallo nochmal, vielen Dank für diese tolle Veranstaltung! Super Verpflegung, gut organisiert, sehr nette Helfer! Nochmals möchte ich die tolle Pasta Party erwähnen! Ich werde die Veranstaltung gern weiter empfehlen. Preis/Leistungs/Verhältnis top! Wir haben uns sehr wohl gefühlt!!!! Ich hoffe, ihr hattet noch eine schöne after race party!

    Sportliche Grüße aus Hasbergen

    Jutta

  14. Liebes Orgateam,
    der Marathon in Kressbronn gestern hat mir sehr gut gefallen. Tolle Strecke, Start/Ziel und Festhalle super zentral gelegen. Eure Festhalle ist ein echtes Schmuckstück. Auch die Nähe zum Bahnhof war für mich perfekt.
    Einen Wehrmutstropfen gab es für mich. In der Festhalle nur mit Kaffee und Kuchen zu bewirten, ist zu wenig. Hier hätte ich mir noch Kaltgetränke und herzhafte Snacks (Wurst und Steak) gewünscht.
    Macht so weiter, dann steigen die Teilnehmerzahlen sicherlich nochmals!
    Viele Grüße aus Laupheim
    Alex Schwaez

    1. Schön, dass es Dir gefallen hat!
      Bezüglich der Bewirtung hast Du in dem Fall leider das Catering beim Zieleinlauf und der Außenbestuhlung übersehen. Hier bieten wir jedes Jahr (fast) alles was Läufers kullinarisches Herz begehrt. In dem Fall dann nächstes Jahr!

  15. Liebe Kressbronner
    Die Strecke ist super gelegt,Verpflegung voll ausreichend , die Angebote an Essen/Trinken nach dem Zieleinlauf klasse.
    Ganz dickes Lob an eure Organisation!
    Nur wie wann wo man seine Ergebnisse erhält oder Urkunde ausdrucken kann oder ähnliches, steht nirgends. Hier wäre ein Hinweis auf eurer Seite sinnvoll.
    Eure Heike

  16. Schade, dass es bei den „ersten Fotos 2014“ geblieben ist. Ich hätte mich wirklich noch über ein paar Impressionen von den Marathonläufern gefreut… 🙁

  17. Hallo Liebes Orga- und Helferteam,

    vielen Dank für die perfekt organisierte Veranstaltung. Herzlichen Dank auch an all die freundlichen und engagierten Helfer auf der Strecke. Ihr habt (wie die Läufer) echt alles gegeben 😉

    Ich würde mich freuen, wenn ihr noch ein paar Fotos von den Marathonis hochladen könntet.

    Dankeschön und bis zum nächstes Jahr 🙂

    PS: Das Gebäck im Zielbereich ist echt lecker *mmmhhh*. Großes Lob an den/die Bäcker/in.

  18. Liebe Sportsfreunde,
    das Rennenauf der schönen, traditionellen Strecke war wie immer sehr gut organisiert. Großer Dank den vielen freiwilligen, freundlichen Helfern!
    Bitte erlauben Sie mir dennoch zwei kleine kritische Anmerkungen. Die Startgebühr betrug 22 Euro. Da war ich im Ziel schon etwas enttäuscht über das magere Getränkeangebot. Ein alkoholfreies Bier wäre schon schön gewesen… Das billige „Blechwapperl“ löste bei mir keine Freude aus. Nicht einmal die Jahreszahl konnte ich darauf finden. Made in China?
    Mit freundlichem Gruß
    Gerhard Müller

  19. Tolle Läufe, super Organisation, klasse Stimmung – es war für jeden was dabei.
    Ich freu mich jetzt schon auf die nächste Auflage 2014! Weiter so!!!!

  20. Herzlichen Glückwunsch zu den ersten 100 Läuferanmeldungen !! Tolles, neues Konzept -wir freuen uns alle auf den Lauf. Weiterhin viel Erfolg und Spaß beim Vorbereiten wünscht MÖVE BETZNAU Ernie

  21. Hi Laufteam
    da habt ihr ja wirklich eine super Homepage erstellt die keine Wünsche offen läßt !!
    Als Verantwortlicher für die BSG-ZF-FN habe ich auch schon richtig Werbung für eure Veranstaltung gemacht und natürlich mich auch schon selber angemeldet.
    Ich wünsche euch für den Marathon und die Staffel viele Anmeldungen,bei dem HM wird es wie immer kein Problem viele Läufer an den Start zu bekommen .
    So nun freue ich mich auf den Lauf am 14.08 auf der original alten Strecke und auf die neue Halle an der alten Stelle.
    LG an euch alle und insbesondere Thomas Rübekeil
    ENZO

    1. Hallo Enzo,

      wir freuen uns das es Dir gefällt! Danke für die Werbung in Eurer BSG.
      Wir sehen uns spätestens am 14.09. und hoffen auf eine tolle Veranstaltung!

      Viele Grüße,
      Thomas

  22. Hi Orga-Team,
    ich freue mich, dass frischer Wind in den Traditionslauf geblasen wird! Die HP gefällt mir schon mal und wenn der Lauf nur halb so gut organisiert wird, dann bin ich guter Dinge um die Zukunft der Veranstaltung. Was sicher fast jeden begeistert: Alte neue Strecke. Ich jedenfalls freu mich schon.
    Gruß Michael

  23. Liebe Marathonmacher, ich bin begeistert! Die Website sieht toll aus und bietet alle Informationen, die ein echter Läufer braucht. Jetzt fehlt eigentlich nur noch die Anmeldemöglichkeit. Grosse Vorfreude 🙂 Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kressbronn am Bodensee